BESCHATTUNG

Wer einen Wintergarten oder Glasanbau sein Eigen nennen kann, darf sich glücklich schätzen. Dieser zusätzliche Raum bringt ein flexibles Spiel zwischen Natur- und Wohnerlebnis mit sich - aber auch eine große Herausforderung in Sachen Temperatur- und Lichtregelung. Dafür gibt es KLAIBER und die individuelle Markise zur Wintergartenbeschattung.

WINTERGARTEN

AIROMATIC

Die beiden AIROMATIC-Modelle passen als außen liegender Sonnenschutz perfekt auf Wintergärten, Glasbedachungen und Dachfenster. Dank der kompakten Bauweise eignen sich diese Beschattungssysteme besonders für kleine und mittelgroße Flächen. Der formschöne Schutzkasten ist freitragend und flächenbündig auf den Seitenführungen aufgesteckt. Wenn eingefahren, schließt das Endprofil den Kasten ab und schützt das Tuch vor Witterungseinflüssen.

Die gesamte Konstruktion besteht aus Aluminium mit einer hochwertigen Pulverbeschichtung, welche auf Option in allen RAL-Farben individuell gefertigt wird. Für ein stets optimal gespanntes Tuch sorgt der seitlich integrierte Gasdruckmechanismus. Diverse Befestigungshalter ermöglichen eine flexible und einfache Montage – auch bei komplexen Unterkonstruktionen.

LANGLEBIG

außen liegend und perfekt passend für Wintergarten, Glasanbauten und Dachfenster

FLEXIBEL

ideal geeignet auch für die Beschattung von Giebelverglasungen

INNOVATIV

mit modernem KLAIBER Gasfedermechanismus

MAßE

Airomatic PS4100

Breite: min. 85 cm | max. 450 cm
Ausfall: min. 150 cm | max. 400 cm

Airomatic PS4500

Breite: min. 100 cm | max. 600 cm

Ausfall: min. 150 cm | max. 600 cm

ARNEX

Die Unterglasmarkise ARNEX PS2500 bietet einen wirkungsvollen Sonnenschutz für Glasdächer. Gleichzeitig wird der Stoff effektiv vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt. Auf diese Weise kann die Markise auch bei Regenwetter als Sichtschutz gegen neugierige Blicke von oben verwendet werden. Um ein optimales Tuchbild zu erreichen, sorgen Gasfedern für eine konstante Spannung.

Die Unterglasmarkise ARNEX PS2500 eignet sich als perfekte Ergänzung zum Glasdach NYON GP3100, kann aber auch an anderen Glasdächern und Wintergärten eingesetzt werden. Die montagefreundliche Unterglasmarkise kann außenbündig oder eingerückt angebracht werden. Daher eignet sie sich auch hervorragend für Glasdächer, welche rundum oder teilverglast sind.

Unterstützt wird dieser Effekt durch die seitlichen SIR-Führungen, welche einen spaltfreien Abschluss bilden und die Tuchspannung zusätzlich verbessern – und das in einer Breite bis 6 m. Aufgrund der filigranen und modernen Formensprache fügt sich die Unterglasmarkise ARNEX PS2500 perfekt in die moderne Architektur ein, setzt aber auch an traditionellen Bauformen sehenswerte Akzente.

KOMBINIRBAR

Perfekt in Kombination zu Glasdachsystem Nyon

FLEXIBEL

Neigung 5° bis 25°

INDIVIDUELL

Auch für andere Glasdächer einsetzbar

MAßE

Ventosol VS5100

Breite: min. 190 cm | max. 600 cm
Höhe: min. 100 cm | max. 450 cm

 
 

TARGA

Komplizierte Grundkonstruktionen brauchen einen wahren Profi. Die TARGA PS6000 von KLAIBER ist genau dieser Profi: für alle komplizierten Fälle, für Wintergärten oder Glasanbauten, für echte Herausforderungen. Die TARGA Markise besteht aus einem raffinierten Halterungs- und Spannsystem, das eine direkte Montage auf dem Dach ermöglicht – unabhängig von  Konstruktion und Neigung. Diese Profibeschattung wurde speziell für extravagante Situationen und Sonderkonstruktionen wie beispielsweise abgeschrägte Ecken oder ein- und beidseitige Walmen entwickelt.

Die TARGA von KLAIBER überzeugt nicht nur mit durchdachter Technik, sondern mit einem stimmigen Gesamteindruck. Dafür sorgt auch die elegante, klein dimensionierte Kassette aus Aluminium-Profilen. Die Kassette ist freitragend und wird unten flächenbündig aufgesteckt, zur Befestigung stehen verschiedene Halter zur Verfügung. Der Antrieb der TARGA PS6000 erfolgt serienmäßig via Motor. Für die Bespannung können Sie aus verschiedensten Dessins in hochwertigem Polyacrylgewebe wählen. So entsteht Ihre individuelle TARGA: die effektive und formschöne Beschattung für nahezu jede Wintergartenkonstruktion.

Das Geheimnis der Markise steckt im Detail: Das Tuch der TARGA Wintergartenmarkise läuft nicht zwischen den Führungsschienen, sondern über ihnen. Dadurch können die Führungsschienen der Markise konventionell im äußeren Bereich, oder – je nach baulicher Anforderung – variabel nach innen eingerückt gesetzt werden.

RAFFINIERT

durchdachtes Halterungs- und Spannsystem zur unabhängigen Montage

PFIFFIG

mit über den Führungsschienen laufendem Markisentuch

GROßARTIG

für bis zu 49 m² Schatten

MAßE

Breite: min. 100 cm | max. 700 cm
Ausfall: min. 150 cm | max. 700 cm

 
 

TARGA PLUS

Bei der TARGA-PLUS PS6100 kommt die innovative KLAIBER Plus-Technik zum Einsatz. Das bedeutet für Sie: Ein extra Plus an Schatten, Komfort und Ästhetik. Teleskop-Führungsschienen erlauben es, die Tuchfläche der TARGA-PLUS sogar über das Wintergartendach hinaus zu führen. Je nach Sonnenstand haben Sie so einen echten Vorsprung in Sachen Sonnenschutz, denn über die hinausragende Ausladung der Markise werden Sie auch bei tief stehender Sonne nicht geblendet. 

Je nach Breite und Ausladung der TARGA Anlage sorgen zusätzliche Querprofile und/oder eine dritte Führungsschiene für den notwendigen Abstand zwischen Tuch und Glas. Der integrierte Gasdruckmechanismus in den Führungsschienen garantiert  auch bei geringer Dachneigung eine optimale Tuchspannung der TARGA-PLUS PS6100. Die neu entwickelte Plus-Technik führt das Tuch über verlängerte Teleskoparme mittels innovativen Teleskop-Führungsschienen bis maximal 140 cm über das Wintergartendach hinaus. 

Eine clevere wie sinnvolle Investition: In vielen Fällen wird damit der Einsatz einer zusätzlichen Vertikalbeschattung überflüssig. Natürlich haben wir bei der TARGA-PLUS Konstruktion auch an die Optik gedacht. Im eingefahrenen Zustand ragen bei der TARGA-PLUS PS6100 keine Führungsschienen über den Wintergarten hinaus; das Tuch-Endprofil fügt sich harmonisch in den TARGA Schutzkasten.

Diese Führungsschienen können konventionell im äußeren Bereich oder, je nach baulicher Anforderung, variabel nach innen eingerückt gesetzt werden. Damit lassen sich auch Wintergärten mit Schrägformen ideal beschatten. Hohen Bedienkomfort bietet das umfangreiche Motoren- und Steuerungskonzept: vom serienmäßig eingebauten Elektroantrieb bis zu den optional erweiterbaren diversen Steuerungsvarianten.

MITDENKEND

mit optimalem Preis-/Leistungsverhältnis

PRAKTISCH

mit Speziallager für den einfachen Einbau in Sturznischen

ÄSTHETISCH

für das Auge ragen in eingefahrenem Zustand keine Führungsschienen über den Wintergarten hinaus

MAßE

Breite: min. 100 cm | max. 700 cm
Ausfall: min. 150 cm | max. 600 cm

© 2019 Brinkmann GmbH