SAUBERLAUF

Bodenbeläge vertragen es überhaupt nicht, wenn Erde, Staub und Feuchtigkeit unter den Schuhsohlen ins Haus getragen werden. Dagegen hilft schon eine neue Sauberlauf-Matte, denn ein Sauberlauf bürstet den Schmutz ab und nimmt Nässe auf, bevor sie sich im gesamten Gebäude verteilen.

Zur konsequenten Schmutzreduzierung in Eingangsbereichen eignen sich Sauberlaufbeläge hervorragend. Sie sind besonders beliebt bei stark frequentierten Bereichen, wie z.B. Laufzonen, Korridore oder Aufzüge. Sauberlaufbeläge lassen sich auf fast jedem Untergrund verlegen und nehmen problemlos Grob-, Fein- und Feuchtschmutz auf, sind rutschfest und sehen immer sauber aus.

 

© 2019 Brinkmann GmbH