FALLARM- & 

Dank der raffinierten Kombination von Senkrecht- und Ausstellmarkise, einer stufenlos einstellbaren Ausstellwinkelposition von 0 bis maximal 170 Grad, bietet diese Fassadenmarkise auch bei großen Fensterflächen einen flexiblen Sonnenschutz.

AUSSTELLMARKISEN

METRO

Echte Klassiker für Fenster und Balkonnischen sind die Fallarmmarkisen METRO S3110 von Klaiber. Durch das schräg aufgestellte Tuch der METRO Markisen bleibt die Sicht nach draußen erhalten, und die Luft kann bei offenem Fenster gut zirkulieren. Je nach Bedarf kann der Ausfallwinkel der Markise frei gewählt werden.

Auch bei Wind bleibt sie in Form. Die seitlich angeordneten Aluminium-Fallarme der Markise mit innen liegenden Federelementen garantieren eine optimale Spannung des Tuchs und verhindern, dass diese bei Wind flattert. Der Antrieb der Markisen erfolgt über ein leichtgängiges Kegelradgetriebe oder optional mit Elektromotor.

KLASSISCH

in Montage und Aussehen

KOMBINIERT

doppelte Vorteile durch wirksame Beschattung und freie Sicht

GESPANNT

ohne Flattern des Tuchs im Wind

MAßE

Breite: min. 85 cm | max. 450 cm

Ausfall: min. 75 cm | max. 175 cm

METRO-BOX

Mit dieser Fallmarkise können Sie wunderbar das Tageslicht einfangen, behalten weiterhin kühle Räume und genießen den Blick ins Freie. Sie beschattet nicht nur großflächige Fassaden, sondern Dank ihrer geringen Konstruktionsmaße auch kleine Fenster. Ideal geeignet für Fassaden, Wintergärten und Balkone.

Er schließt komplett und bewahrt damit das aufgerollte Tuch der Markise zuverlässig vor Schmutz und Witterungseinflüssen. Die an den seitlichen Führungsschienen befestigten Ausfallarme mit integrierter Federspannung garantieren eine straffe Tuchspannung der Markise, und das in jeder Ausfallwinkelposition von 0 bis 150 Grad. Die Markise wird je nach Wunsch elektronisch oder manuell gesteuert.

Mit ihrer robusten Konstruktion und ihren filigranen Profilen eignet sich die METRO-BOX Markise von Klaiber bestens für den Einbau in Fensternischen, auf Balkonen und sogar als Vertikalbeschattung von Wintergärten. Der kleine dimensionierte Schutzkasten der METRO-BOX, der in die Markisenkonstruktion integriert ist, sitzt freitragend auf den Seitenführungen.

KOMPAKT

zuverlässiges Führungsschienen-System

INTEGRIERT

die Federspannung der Ausstellarme für Ausfallwinkel bis 150°

KOMBINIERT

mit Kupplungsmöglichkeiten von bis zu drei Anlagen

MAßE

Breite: min. 85 cm | max. 450 cm
Ausfall: min. 75 cm | max. 125 cm

 
 
 

VISOMBRA

Eine formschöne Fassadenbeschattung mit windgesicherten Ausstellarmen, die die Architektur des Hauses auflockert und somit zum perfekten Gestaltungselement wird. Der Ausstellwinkel der Markise ist bis zu 180 Grad stufenlos variierbar und sorgt für ein perfektes Zusammenspiel von Sicht, Licht und Schatten.

Bei maximalem Öffnungswinkel der VISOMBRA FS6000 Markise werden die unter Federspannung stehenden Ausstellarme automatisch verriegelt und sind in jeder Position gegen Wind gesichert. Der Antrieb der Markise erfolgt über einen Elektromotor oder über ein Getriebe mit Kurbel. Ferner lässt sich die Markise mit intelligenten Steuerungssystemen und weiteren Optionen komfortabel erweitern. So können Sie ganz einfach mit Ihrem Smartphone Ihre persönliche Terrassenstimmung steuern. Die Markise ist mit freitragendem Schutzkasten, wahlweise in eckiger oder runder Form, erhältlich.

frei wählbarer Ausstellpunkt

STUFENLOS

optimale Abstimmung von Sicht, Licht und Schatten

REGULIERT

Ausstell- und Senkrechtmarkise in einem mit 180° Schwenkbereich

GROßZÜGIG

Breite: min. 85 cm | max. 400 cm
Ausfall: min. 125 cm | max. 310 cm

MAßE

© 2019 Brinkmann GmbH